headerKarriere

 

 

Logo Punkte

innojoin ist ein Spezialist für Laserbeschichten und Oberflächenanwendungen. Im Bereich Laserbeschichtungen für die Öl- und Gasindustrie zählen wir zu den führenden Unternehmen in Europa.

innojoin arbeitet ausschließlich mit Laseranlagen und Robotern, die den aktuellen Stand der Technik darstellen. Ständige interne Weiterentwicklungen stellen sicher, dass der technologische Vorsprung gehalten und ausgebaut wird.

Wir bieten ab sofort  

Mitarbeiter/in für die Bedienung der Laseranlagen, idealerweise mit Roboterprogrammierkenntnissen (m/w)

Aufgaben: 

  • Einrichtung der Laseranlage
  • Überwachung der Qualität während der Fertigung mit den bereitgelegten Messmitteln/Prüfgeräten, Pflege der Messmittel / Betriebsmittel
  • Durchführung von Nacharbeiten
  • Überwachung des Fertigungsablaufes, der Maschinen und der gefertigten Produkte, eigenständige Einleitung und Vorbereitung von Maßnahmen und deren Dokumentation zur Erhaltung bzw. Erhöhung der MAschinenverfügbarkeit und des Qualitätsstandards
  • Dokumentation des Fertigungsprozesses 

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich
  • Kenntnisse in Roboter (Kuka KRC2)- oder CNC-Programmierung
  • Erfahrung im WIG-Hand Schweißen von Aluminium
  • Zeichnungen lesen und verstehen
  • Bereitschaft zum Mehrschichtbetrieb
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Grundkenntnisse Englisch

Bitte bewerben Sie sich per Email oder Post mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter:

Innojoin GmbH, Christian Walz, Bauerland 17 28259 Bremen Tel.: 0421 – 8351780

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.innojoin.de

// Sagen Sie Hallo!

Warning: javascript error detected!

This is most likely a result of the actions of a third party extension, which causes javascript functionality to fail across the entire page.

If you see this warning, please check out the documentation regarding jQuery conflicts. We have solutions that can also fix third party issues like this one.

You can force this notification off by switching the show error warnings field off in the advanced tab. But it is better to address it, as the form will most likely not work the way you expect.